Allgäuer Zeitung: Ob als Bürger, Kunde oder Fan – wird man nicht überall belogen,…

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Wolfgang Schütz fragt in der Allgäuer Zeitung, ob einem als Bürger, Kunde oder Fan ständig nur noch Märchen vorgesetzt, man betrogen werde. Dabei ginge es überall um Vertrauen: in der Politik, Wirtschaft, Sport, Kirchen und Medien – die Demokratie fuße auf diesem und die Marktwirtschaft habe es – bei allem Wandel – noch immer als Basis. Schließlich lebte einst der ehrbare Kaufmann, dessen Produkte die versprochene Qualität haben musste. In den Augen des Autors reicht die aktuelle Krise viel tiefer als die aktuelle Aufregung anlässlich VW-Skandal und WM Vergabe 2006 zeigt.

Dieser Artikel ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags nur als Printausgabe erhältlich.