Comply Fachmagazin für Compliance-Verantwortliche: Die Führungskraft in der Verantwortung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Führungskraft in der Verantwortung

Prof. Dr. Stephan Grüninger (Wissenschaftlicher Direktor des Konstanz Institut für Corporate Governance (KICG), Vorstandsvorsitzender des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik - EBEN Deutschland e.V. und Leiter des "Forum Compliance Mittelstand") stellt fest, dass Compliance Management zu einem Thema in mittelständischen Unternehmen geworden sei. ankommt. Eine ethische Unternehmenskultur entscheide über den Erfolg. Es handle sich dabei um eine mittel- bis langfristige Gestaltungsaufgabe. Compliance selbst sein als Führungsaufgabe zu entwickeln. Die Führungskräfte seien verantwortlich für regelkonformes und ethisches Geschäftsgebaren von Unternehmen.