Die Kitzinger: Kaufmannsberuf im hellem Licht

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Kitzinger berichtet über Mitarbeiter der Versicherungsbranche, die sich als „ehrbar“ bezeichnen und ihre Arbeit an zehn Tugenden ausrichten. Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute als berufsständische Vertretung propagiere seit über 100 Jahren die Tugenden des „Ehrbaren Kaufmanns“. Ehrbare Kaufleute bekennen sich zu ethischem Handeln und seien gegen Gier, Neid und Korruption.

Dieser Artikel war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online nicht verfügbar.