Die Welt: 16 Millionen Euro Gehalt sind zu viel

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Welt: 16 Millionen Euro Gehalt sind zu viel

In einem Interview mit der Welt spricht Manfred Gentz, Leiter der Corporate-Governance-Kommission über zu hohe Managergehälter und seinen Abschied von der Regierungskommission zur guten Unternehmensführung. Gentz spricht sich für die Aufnahme von ethischen Prinzipien, wie „zum Beispiel den Unterschied zwischen Legalität und Legitimität und den ‚ehrbaren Kaufmann’“ in den Corporate-Governance-Kodex aus.

Den gesamten Artikel finden Sie hier:

https://www.welt.de/print/die_welt/wirtschaft/article161864389/16-Millionen-Euro-Gehalt-sind-zu-viel.html