Die Welt: Geschäft statt Moral

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Die Welt nimmt die Diskussionen um die umstrittene Hinrichtung eines schiitischen Geistlichen und weiterer 46 Menschen in Saudi-Arabien zum Anlass, darzulegen, dass Menschenrechte bei Geschäftsfragen häufig nur eine untergeordnete Rolle spielten. Dabei seien zwei Argumente für viele Industrievertreter besonders entscheidend: Die Sorge, dass ein Wettbewerber anstelle des eigenen Unternehmens die Geschäfte macht und die Hoffnung, dass Wirtschaftsbeziehungen auf langes Sicht zu einem positiven Einfluss auf die umstrittenen Regime führen werden.

Den ganzen Artikel finden Sie hier: http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wirtschaft/article150612572/Geschaeft-vor-Moral.html