Die Welt Hamburg: Handelskammer erzürnt über neue Senats-Bank

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

Die Welt Hamburg und Hamburger Abendblatt berichten vom Silvestertag der „Versammlung eines ehrbaren Kaufmanns“, an dem sich der Hamburger Senat der Kritik des Handelskammer-Präses Fritz Horst Melsheimer stellen muss. Konfliktpunkt werde die Investitions- und Förderbank (IFB) sein, deren Gründung der Senat trotz starken Protests der Handels- und Handwerkskammer am Dienstag beschloss. Melsheimer betone, dass der Bedarf für ein neues staatliches Institut angesichts der anhaltend guten Finanzierungssituation der Hamburger Wirtschaft nicht ausreichend belegt sei.

Zum Artikel