Die Wirtschaft: Die Kraft der Familie

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Wirtschaft: Die Kraft der Familie

In einem Interview mit dem Magazin Die Wirtschaft spricht Prof. Reinhard Altenburger von der IMC Fachhochschule Krems, über die Familienunternehmen, die aus seiner Sicht andere Zugänge zu vielen Themen wie Innovation und Nachhaltigkeit hätten. Diese Erkenntnisse habe Altenburger in seiner Forschungstätigkeit, bei der er Eigentümerfamilien sowie ihre Werte und Ziele genauer untersucht hat, gewonnen. Die Familienunternehmer seien Pioniere und Vorreiter beim Thema Nachhaltigkeit, wobei es häufig um solche inhaltlichen Aspekte gehe wie Ressourceneffizienz, Sparsamkeit und die Bewahrung der Umwelt. „Vielfach setzen Familienunternehmen Maßnahmen schon lange bevor die Diskussion begonnen hat“, so Altenburger. Er fügt hinzu, dass der Begriff des ehrbaren Kaufmanns eine Renaissance in Deutschland feire und dass dieser Begriff sehr gut beschreibe, wie Familienunternehmen ticken würden.