Divers: Handelskammer-Präses: Ich lasse mir den Mund nicht verbieten

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

Der Präsident der Handelskammer Hamburg, Fritz Horst Melsheimer, hat bei der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns mit deutlichen Worten sein Recht auf freie Rede verteidigt. „Als Bürger, Unternehmer und gewählter Ehrenamtsträger lasse ich mir das Recht, klar und deutlich im Namen der Hamburger Wirtschaft zu sprechen, von niemandem nehmen“, sagte Melsheimer bei der traditionellen Jahresschlussveranstaltung der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns in der Handelskammer. Hintergrund der klaren Worte ist ein seit drei Jahren anhaltender Konflikt in der Handelskammer.

Einige exemplarische Artikel finden Sie hier:

https://www.abendblatt.de/hamburg/article209129483/Handelskammer-Praeses-Ich-lasse-mir-den-Mund-nicht-verbieten.html

https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Melsheimer-besteht-auf-politische-Aeusserungen-,handelskammer218.html

http://www.weser-kurier.de/startseite_artikel,-Hamburger-Kammerpraeses-will-weiter-Meinung-sagen-_arid,1522971.html

https://www.welt.de/regionales/hamburg/article160719575/Hamburger-Kammerpraeses-beharrt-auf-freier-Meinungsaeusserung.html