dpa: VW-Skandal hat deutscher Wirtschaft nicht geschadet

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Nach Meinung des Industrieverbands BDI hat der Manipulationsskandal bei VW dem Ansehen der deutschen Wirtschaft nicht geschadet. „Unsere Rückmeldungen zeigen: Das Label Made in Germany hat durch die VW-Affäre bisher nicht gelitten“, sagte der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie, Ulrich Grillo. So sei die Abgasmanipulation von VW zwar inakzeptabel stunde aber nicht für die deutsche Wirtschaft.

Die Meldung finden Sie exemplarisch unter: http://www.faz.net/agenturmeldungen/unternehmensnachrichten/bdi-vw-skandal-hat-deutscher-wirtschaft-nicht-geschadet-14121765.html