Einladung zur Veranstaltung „Ehrbarer Kaufmann global“ am 26. Oktober 2017 um 17:30 Uhr

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Teaser

Gerne laden wir Sie zur Veranstaltung "Ehrbarer Kaufmann Global" am 26. Oktober 2017 von 17:30 bis 20:00 Uhr im Handelskammer InnovationsCampus, Hörsaal, Adolphsplatz 6, 20457 Hamburg ein. Die Veranstaltung wird von der Allianz für Integrität, dem Transparency International Deutschland e.V., der Handelskammer Hamburg organisiert und von unserer Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg e. V. unterstützt.  

Bereits im Jahr 1517 war der Begriff des „Ehrbaren Kaufmannes“ das Leitbild für verantwortliches Handeln in der Wirtschaft. Auch 500 Jahre später haben die Werte und Tugenden des „Ehrbaren Kaufmannes“ nicht an Aktualität eingebüßt. Heute steht der Begriff in engem Verhältnis zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen. In diesem Jahr hat Deutschland das Thema auch im Zuge der G20-Präsidentschaft vorangetrieben. Auf der Agenda der G20-Länder standen unter anderem Regelungen zur Unternehmensverantwortung, Korruptionsbekämpfung in der öffentlichen Verwaltung, illegaler Handel von Wildtieren und Wildtierprodukten sowie Korruption im Sport. Die G20-Staaten haben sich verpflichtet, effektive, angemessene und abschreckende Regelungen für Korruption durch Unternehmen in den nationalen Rechtssystemen zu verankern.

Aber wie erfolgversprechend ist dieser Weg? Wie lässt sich das Leitbild des „Ehrbaren Kaufmanns“ in die Regelwerke übersetzen und wie stellt man globale Verbindlichkeit her? Und welche Schwierigkeiten sehen die Unternehmen bei der Implementierung von Integritätsmaßnahmen? Diese und andere Fragen möchten wir mit unseren Key-Note-Speakern, unseren Panel-Diskutanten und Ihnen erörtern.