Frankfurter Allgemeine Zeitung: Ehrbarer Kaufmann

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über die Erkenntnisse zu einer erfolgreichen Unternehmensführung der Autoren Helmut Maucher und Fremund Malik. Es sei die gegenwärtige Diskussion über das Für und Wider eines Corperate-Governance-Kodex, die offenbare, dass über die Prinzipien einer erfolgreichen Unternehmensführung ernsthaft nachgedacht werden müsse. Dabei ließe die Diskussion jedoch offen, welche Veränderungen angestoßen und wie eingeführt werden sollten. Predigen zum Corporate Governance Kodex und weitere Verschärfungen der Compliance-Regeln seien jedenfalls nicht genug. Vielmehr sei die Rückbesinnung auf die traditionellen Tugenden des ehrbaren Kaufmanns der richtige Weg zu einer soliden und ausgewogenen Unternehmensführung.

Der Artikel war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online nicht verfügbar.