Gießener Anzeiger: „Ethikregeln tragen zum Unternehmenserfolg bei“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Der Geschäftsführer von Weber GmbH & Co. KG Kunststofftechnik und Formenbau in Dillenburg, Werner Stubenrauch, war Gast beim Studienmodul ,Ethik und Unternehmergespräche‘ von StudiumPlus. Er diskutierte auf der Jugendburg Hohensolms mit den Studierenden der BWL über ethische Konflikte im Unternehmensalltag. „Ich finde es ganz wichtig, dass das Thema Ethik in der Ausbildung vorkommt“, sagte Stubenrauch. Wie der Gießener Anzeiger berichtet ist der Geschäftsführer von Weber Kunststofftechnik und Formenbau überzeugt, dass der klare Umgang mit ethischen Fragen entscheidenden Anteil am unternehmerischen Erfolg eines Unternehmens hat.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf…

Gießener Anzeiger Online