Hamburger Abendblatt: Netzwerk der Werte

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

Hamburger Abendblatt: Netzwerk der Werte

Das Hamburger Abendblatt berichtet anlässlich des 500. Geburtstages der Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns (VEEK) über die Geschichte und die Bedeutung des Leitbildes in und für Hamburg. Der Ehrbare Kaufmann präge seit einem halben Jahrtausend das Bild Hamburgs in Deutschland und der Welt. „Er ist ein Unternehmer, der langfristig und nachhaltig plant und der sich auch in schwierigen Situationen zunächst von Werten leiten lässt“, so das Abendblatt. Das Bild des vorausschauenden und cleveren hanseatischen Kaufmanns komme nicht von ungefähr, das zeige die Tatsache, dass die Hamburger Kaufleute bereits im Jahr 1517 den Wert eines Netzwerkes aus Gleichgesinnten erkannten.