Hamburger Abendblatt Online: Die besetzte Rote Flora und ihr Phantom

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

Das Hamburger Abendblatt Online berichtet über die Rote Flora.
Laut des Hamburger Abendblattes Online hat der Hamburger Senat es im Falle der Roten Flora mit renitenten Besetzern, einem Bau-Spekulanten und einer erregten Öffentlichkeit zu tun. Eigentümer Klausmartin Kretschmer würde lieber heute als morgen die Verdrussimmobilie wieder loswerden, heißt es in dem Artikel. Kretschmer erhielt für sein Verhalten ein Tadel von höchster Stelle der Wirtschaft. Christian Dyckerhoff, Vorsitzender der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg, warf dem Flora-Eigentümer zum Jahreswechsel vor, sich gerade nicht wie ein ehrbarer Kaufmann zu verhalten.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf…

Hamburger Abendblatt Online