Hamburger Abendblatt: Traditionsverein sucht die ehrbaren Kaufleute von morgen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

Das Hamburger Abendblatt berichtet über die Geschichte und die Zielsetzungen des VEEK. Der VEEK orientiere sich an traditionellen Maximen. Laut dem VEEK-Vorsitzenden Christian Dyckerhoff zeige sich ganz deutlich, dass seitdem großen Knall während der Finanzkrise und den Korruptionsaffären bei Siemens und VW nicht ausreiche, sich an der Marktwirtschaft zu orientieren. Es brauche Ethik und Moral. Eine weitere Zielsetzung der Vereinigung sei die Weitergabe ihrer Grundsätze an die Unternehmer von morgen. In einer Kooperation mit der Hamburg Business School of Administration coachen die Mitglieder Studierende.

Zum Artikel