Handelsblatt: Ehrbare Kaufleute

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Handelsblatt: Ehrbare Kaufleute

Klaus Hopt, Professor am Max-Planck-Institut für Privatrecht kommentiert den Änderungsvorschlag der Kodex-Kommission, für den Deutschen Corporate Governance Kodex. Nach der Präambel sollen Vorstand und Aufsichtsrat im Einklang mit ethisch ausgerichteten Prinzipien handeln und nicht nur nach „Legalität“, sondern auch nach „Legitimität und Verantwortung (Leitbild des ehrbaren Kaufmanns)“ fragen.