Handelsblatt: Gipfel der Illusionen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

In einem Selbsterfahrungsbericht schreibt Handelsblatt Autor Thomas Tuma über Mogelpackungen, falsche Werbeversprechen und versteckte Kosten und kommt zu dem Schluss: „Von morgens bis abends werden wir von Unternehmen ausgetrickst, abgezockt oder glatt belogen“. Die Praktiken der Unternehmen hätten nicht mehr mit dem archaischen Prinzip des „ehrbaren Kaufmanns“ zu tun.

Dieser Artikel ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags nur als Printausgabe erhältlich.