Heilbronner Stimme: Selbstverpflichtung zu gesellschaftlicher Verantwortung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Heilbronner Stimme berichtet, dass neun Unternehmen die „Heilbronner Erklärung zur gesellschaftlichen Verantwortung des Mittelstands in der Wirtschaft“ unterzeichnet haben. Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich die Unternehmen, Corporate Social Responsibilty, also ihre soziale und gesellschaftliche Verantwortung wahrzunehmen und dabei über das gesetzlich erforderte Maß hinauszugehen. Am Freitag und Samstag hätten sich die Teilnehmer der Jahrestagung des Deutschen Netzwerks Wirtschaftsethik in Diskussionen, Vorträgen und Workshops in der German Graduate School of Management and Law (GGS) intensiv mit dem Thema Ethik in der Wirtschaft auseinandergesetzt.

Dieser Artikel war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online nicht verfügbar.