Iserlohner Kreisanzeiger und Zeitung: SIHK fordert Plan für Flüchtlinge

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Bei der 65. Jahresversammlung der Südwestfälischen IHK zur Hagen (SIHK) kritisierte Präsident Harald Rutenbeck scharf die Politik der Bundesregierung und forderte u.a. schnelle Sprachkurse und berufliche Qualifikationen für Flüchtlinge. Außerdem warnte Rutenbeck davor, dass Großkonzerne, Hedgefonds und Finanzinvestoren auf ihre Chance warteten bei Mittelständlern einsteigen zu können. Dabei seien gerade die Familienunternehmen Garanten dafür, dass „der ehrbare Kaufmann auch heute noch gelebt wird.“

Diesen Artikel finden Sie hier: http://www.derwesten.de/wp/staedte/hagen/sihk-fordert-plan-fuer-fluechtlinge-aimp-id11342087.html