Jahresschlussveranstaltung 2015

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Jahres­­schluss­veranstaltung, Teaser, VEEK, Veranstaltungen

Sie hat Tradition und gehört zu den beliebtesten
Veranstaltungen der Hamburger Wirtschaft: Die Jahresschlussveranstaltung der Handelskammer Hamburg.

Die traditionelle Jahresschlussversammlung fand am Donnerstag, dem 31. Dezember 2015, 12 Uhr, im mittleren Börsensaal der Handelskammer Hamburg statt.

Handelskammer-Präses Fritz Horst Melsheimer hat vorgeschlagen, den Elan der Olympia-Kampagne „Feuer und Flamme für Hamburg 2024“ in eine Kampagne für den Bildungs- und Wissensstandort Hamburg umzulenken. Was in Hamburg fehle, sei eine von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik gemeinsam getragene und entwickelte Innovationsstrategie, sagte Melsheimer bei seiner Jahresschlussansprache vor der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns im Börsensaal der Handelskammer.

Melsheimer plädierte vor 2.200 Kaufleuten, Vertretern des öffentlichen Lebens und in Anwesenheit des Bürgermeisters und zahlreicher Senatoren dafür, besonders das Potenzial der Technischen Universität besser auszuschöpfen.

Die Veranstaltung wurde mit einem Grußwort des VEEK-Vorsitzenden Christian Dyckerhoff eröffnet, das Schlusswort sprach Herr Dietrich von Saldern (von Saldern Gruppe).

Die Rede des Präses sowie die Pressemeldung finden Sie hier.