Kölner Stadt-Anzeiger: Starkes Plädoyer für Werte

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Der Kölner Stadt-Anzeiger berichtet über den Vortrag des früheren Tagesthemen-Moderators Ulrich Wickert zum Thema Wirtschaft und Ethik im Kulturkino Vogelsang. Laut Wickert seien Regeln für das Funktionieren der Wirtschaft wichtig und Unabhängigkeit von Ethik sei absurd. Die Menschen müssten aber wieder Verantwortung für die Beachtung dieser Regeln und damit für die Gesellschaft übernehmen.

Zum Artikel