Main Post: Mainfrankens Firmen und die Nachhaltigkeit

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Die Main Post berichtet über die Veranstaltung „Nachhaltiges Mainfranken 2030“, auf der Vertreter der Industrie- und Handelskammer Würzburg-Schweinfurt (IHK) und der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt (FH) unter anderem über eine „Architektur der Nachhaltigkeit“ für Mainfranken diskutiert haben. Als Basis galt eine Unternehmensbefragung zu Nachhaltigkeitszielen der mainfränkischen Wirtschaft. „Mit dem erarbeiteten Konzept wollen IHK und FH gemeinsam zur Umsetzung eines nachhaltigen Mainfrankens 2030 anregen. Nachhaltigkeit ist das Leitbild für eine weltweite, aber vor allem auch generationenübergreifende Gerechtigkeit. Daran muss sich die gesellschaftliche, die ökologische und wirtschaftliche Entwicklung orientieren“, wird Sascha Genders zitiert, bei der IHK für Standortpolitik verantwortlich. Die IHKs hätten sich bundesweit dem Leitbild des ehrbaren Kaufmannes verschrieben, um so den Stellenwert des verantwortungsvollen Unternehmertums zu fördern.

Den ganzen Artikel finden Sie hier:  http://www.mainpost.de/regional/schweinfurt/Industrie-und-Handelskammern-Nachhaltige-Entwicklung;art769,8988483