Meininger Tageblatt: Freie Fahrt für die Wirtschaft

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Anlässlich der Mittelstandsvereinigung pro Südthüringen zitiert das Meininger Tageblatt Roland Weidner, langjähriger Vorstandsvorsitzender des Vereins, mit den Worten: „Was sich derzeit bei Volkswagen – und vielleicht noch bei anderen Firmen der Autoindustrie – abspielt, hat nichts mit dem von uns geschätzten und praktizierten Traditionsbegriffs des ehrbaren Kaufmanns zu tun“. Es sei vorsätzlicher Betrug, der der gesamten deutschen Wirtschaft schade.

Dieser Artikel ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags nur als Printausgabe erhältlich.