Nordwest Zeitung: Transparenz und weniger Täuschung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Nordwest Zeitung berichtet von der Diskussion „Ethik in der Nahrungswirtschaft“ im Kolpinghaus Vechta, zu der unter anderem Prof. Eberhard Haunhorst, Präsident des Landesamtes für Verbraucherschutz Niedersachsen, und Vertreter des Lebensmittelhandelsverbands geladen waren. Sei die Sicherheit unserer Lebensmittel so hoch wie nie zuvor, gelte es Transparenz und weniger Täuschung auf den Verpackungen zu fordern. Einigkeit herrsche jedoch darüber, dass es ein Zurück zum ehrbaren Kaufmann nicht mehr gebe.

Zum Artikel