Nürnberger Nachrichten: Ein IHK-Präsident auf schwieriger Mission

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Nürnberger Nachrichten sprechen mit dem Präsidenten der IHK-Mittelfranken Dirk von Vopelius über die Auswirkungen der Schuldenkrise auf die Region, über Ansehensverlust der Manager in Krisenzeiten und über die Initiative „Ehrbarer Kaufmann“. Die Initiative „Ehrbarer Kaufmann“ sei laut von Vopelius auf ungewöhnlich starke Resonanz gestoßen. Es gebe ein unglaubliches Bedürfnis mit dem Thema auseinanderzusetzen. Die beiden Nürnberger Hochschulen würden die Broschüre zum »Ehrbaren Kaufmann« zur Seminararbeit einsetzen.

Dieser Artikel war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online nicht verfügbar.