Passauer Neue Presse: Konjunktur flacht leise ab

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Die Passauer Neue Presse berichtet, dass sich nach Einschätzung der Umfrageteilnehmer in der Wirtschaftsregion Inn – Salzach – Innviertel – die Konjunktur der Region etwas eintrübe. Eine aktuelle Zusatzfrage beschäftigte sich mit dem „VW Skandal“. Dass sich die deutsche Position in den Verhandlungen zu TTIP geschwächt habe, wird nur zum Teil gesehen. Ebenso wird nur von den wenigsten Teilnehmern befürchtet, dass der Skandal das Bild des „ehrbaren Kaufmanns“ geschädigt habe, es sei aber nicht auszuschließen. Die Passauer Neue Presse zitiert IHK-Vizepräsidentin Ingrid Obermeier-Osl dazu: „Im Mittelstand gibt es wichtige Beweise, wo Verantwortung und ehrbare/r Kaufmann/Kauffrau im täglichen Wirtschaftsgeschehen gelebt werden.“

Dieser Artikel ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags nur als Printausgabe erhältlich.