Passauer Neue Zeitung: Der ehrbare Kaufmann soll Ziel und Vorbild sein

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Die Passauer Neue Zeitung berichtet von den Reden des Passauer Bürgermeisters Urban Mangold und des Schulleiters Dieter Schönbuchner, Staatliche Berufsschule Passau, anlässlich der Zeugnisübergabe an den Abschlussjahrgang 2013. In seiner Rede habe Schulleiter Dieter Schönbuchner an die 500 Absolventen appelliert Vorurteile zu meiden, Hilfsbereitschaft zu stärken, sich für Demokratie einzusetzen und dem Begriff des ehrbaren Kaufmanns nahe zu kommen. Dieser stütze sein Handeln auf Tugenden der Nachhaltigkeit und des langfristigen Wirtschaftens, engagiere sich werteorientiert im Wirtschaftsleben und zeige Verantwortungsbewusstsein für das eigene Unternehmen, ohne den Interessen der Gesellschaft und der Umwelt zu widersprechen.

Zum Artikel