Südkurier: Kooperativ und entscheidungsfreudig

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Der Südkurier berichtet, das Frank Mastiaux am kommenden Montag seinen neuen Posten als EnBW-Chef antrete und von Insidern als vielleicht beste Energiemanager der neuen Generation beschrieben werde. Für das Unternehmen mit Sitz in Karlsruhe solle der fließend Englisch sprechende Rheinländer nicht nur ein „ehrbarer Kaufmann“ und „geradliniger Charakter“ sein, sondern auch ins Süddeutsche einfühlen müsse.

Dieser Artikel war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online nicht verfügbar.