Südwest Presse: Kratzer im Lack

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Die Südwest Presse berichtet über die Folgen des VW-Skandals für den Autobauer und deutsche Produkte im Allgemeinen in den USA. Denn Schaden sei keineswegs nur VW entstanden. Wie das Marktforschungsunternehmen Brand Finance berichtet, leide auch die „Marke Deutschland“. David Haigh, Gründer und Geschäftsführer von Brand Finance, sei überzeugt, dass der Skandal die ganze deutsche Industrie in Mitleidenschaft ziehen wird. Und Thomas Donaldson, Professor für Wirtschaftsethik an der renommierten Wharton School der Universität von Pennsylvania, vom „Watergate der Wirtschaftsskandale“.

Diesen Artikel finden Sie hier: http://www.swp.de/ulm/nachrichten/politik/Kratzer-im-Lack;art4306,3594278