Gießener Allgemeine: Ausverkauf des Menschen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Teaser

Die Gießener Allgemeine rezensiert die Neuerscheinung „Ausverkauf des Menschen!? Gesellschaft, Wirtschaft und Ethik im Gespräch“ der Herausgeber Siegfried Karl und Hans-Georg Burger. Im Mittelpunkt des Buches stehen Fragen der Gesellschaft, der modernen Ökonomie und des Wachstums sowie von Ethik und Verantwortung. Dieser Artikel ist zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Beitrags nur als Printausgabe erhältlich.

Süddeutsche Zeitung: Ethischer Konsum: Wertewandel oder Lippenbekenntnisse?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Teaser

Wie die Süddeutsche Zeitung berichtet, belegen zwei im April 2015 veröffentlichte Studien einen deutlichen Anstieg des ethischen Konsums in der Bevölkerung Deutschlands. Die Studie des Marktforschungsunternehmens GfK offenbarte, dass 58 Prozent der Deutschen Waren und Dienstleistungen kaufen wollen, wenn sie ihren „Werten, Überzeugungen oder Idealen entsprechen“. Laut der Trendstudie des Otto-Konzerns kaufen 56 Prozent der […]