Tagesspiegel Online: Zurück zu Redlichkeit, Aufrichtigkeit und Vertrauen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Der Tagesspiegel berichtet vom Aufruf des Versandunternehmers Michael Ottos, die Tugenden des ehrbaren Kaufmanns wiederaufleben zu lassen. Insbesondere seit der Wirtschaftskrise 2008 seien diese Werte von größter Bedeutung. Das Argument, dass Kaufmannstugenden in Zeiten der Globalisierung nicht mehr zu halten seien, zähle nicht, denn sie seien mit dem Aufkommen des europäischen Fernhandels entstanden, für den Vertrauen in den Geschäftspartner essentiell gewesen sei. Die angelsächsische Schule der Gewinnmaximierung habe Anstand, Verantwortungsethik und Moral lange aus der Hochschule und dem Geschäftsleben vertrieben.

Zum Artikel