Wiesbadener Kurier: Neue Wiesbadener Stiftung engagieren sich für mehr Nachhaltigkeit

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Die Wiesbadener Stiftung „green blue social you“ bietet „ehrbaren Kaufleuten“ an, sich in den Bereichen Umwelt, Bildung und Soziales ohne großen Aufwand zu engagieren, so das Gründerpaar Andreas und Michaela Marth. Die kleinen und mittleren Betriebe aus der Region können mit einem Mindestbeitrag von 50 Euro im Monat die Stiftung unterstützen. Der Wiesbadener Kurier berichtet, dass mit den bislang erhaltenen 10.000 Euro schon vieles bewegt werden konnte. In Kooperation mit der Stadt soll das Geld nachhaltig eingesetzt werden.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.