Veranstaltungen und Termine

Zu all unseren Veranstaltungen erhalten die Mitglieder unserer Vereinigung persönliche Einladungen. Die Zusagen erfolgen nach dem Windhund-Verfahren (zeitlicher Eingang der Rückmeldungen).

Für die Jubiläumsgala gibt es bereits eine große Anzahl von Vorbestellungen, die alle verbindlich berücksichtigt werden. Hierzu wird sich die Geschäftsstelle in den nächsten Tagen mit den jeweiligen Mitgliedern in Verbindung setzen. Alle anderen Mitglieder, die Plätze für die Jubiläumsgala reservieren möchten, können dies ab Mitte Juli direkt per Ticketbuchung auf der Plattform der Elbphilharmonie tun. Wir informieren Sie rechtzeitig.

 

    • 12. Juni 2017: „VEEK meets St. Pauli-Theater”.  Was bedeutet es, ein Privattheater in der Hansestadt zu führen? Die Intendanten Thomas Collien und Ulrich Waller stehen Rede und Antwort - gefolgt von einer Bühnenshow mit beliebten Künstlern des ältesten Theaters Hamburgs. Der Eintritt beträgt 20 Euro, die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

    • 16. Juni 2017: Senatsempfang anlässlich des 500-jährigen VEEK-Jubiläums im Hamburger Rathaus. Wirtschaftssenator Frank Horch verleiht der VEEK den „Verfassungsportugaleser in Gold“ der Freien und Hansestadt Hamburg. Diese Auszeichnung vergibt der Senat für „außergewöhnliche Menschen und außergewöhnliche Anlässe.“ Teilnahme nur nach vorheriger Anmeldung.

 

    • 16. Juni 2017: Seien Sie dabei: VEEK wird bildlich dargestellt! In der Zeit von 13 Uhr bis 17 Uhr wird Herr Claus Görtz, ein Bildhauer aus Schattin (bei Lübeck), der seit 2007 als Dozent an der Kunstschule der Gesellschaft zur Beförderung gemeinnütziger Tätigkeit Kurse für Stein- und Holzbildhauerei unterrichtet, mit seinem Team den VEEK plastisch darstellen. Seien Sie dabei, wenn der VEEK auf dem Ehrenhof des Hamburger Rathauses sichtbar wird!

 

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht