Die Welt: Wir brauchen eine Rückbesinnung auf die soziale Marktwirtschaft

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Michael Otto, Eigentümer und Aufsichtsratsvorsitzender des Hamburger Versandhändlers Otto Group hielt im Hafen-Klub einen Vortrag zum Thema Ethik in der Wirtschaft und warnte vor gesellschaftlichen und ökologischen Folgen des aktuellen Wirtschaftens. Wie die Welt berichtet, erinnerte er, im Hinblick auf das verloren gegangene Vertrauen in die Finanzmärkte, an den Ehrbaren Kaufmann und das über Jahrhunderte gewachsene Leitbild eines verantwortungsvollen Unternehmers. Er konkretisierte seine Aussage mit den Worten „redlich, aufrichtig, anständig und vertrauensvoll“ solle man agieren.

Lesen Sie den ganzen Artikel hier.