DIE WELT Hamburg: Hanseatisch seit jeher

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

DIE WELT Hamburg: Hanseatisch seit jeher

DIE WELT Hamburg beschäftigt sich anlässlich des 500-jährigen Bestehens der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg (VEEK) mit der Geschichte und der Zukunft des Vereins. Die 1517 von seefahrenden Hamburger Kaufleuten gegründete VEEK sei die historische Wurzel der Handelskammer Hamburg. Für Gunter Mengers, seit Januar 2017 Vorstandsvorsitzender der VEEK, stehe aber vielmehr die Zukunft als die Vergangenheit im Fokus. Er wolle „betonen, dass die Werte des Ehrbaren Kaufmanns so zeitgemäß sind wie lange nicht“, außerdem wolle er die Mitgliedschaft der VEEK verjüngen und die Eigenständigkeit des Vereins hervorheben. Auch Hamburgs Wirtschaftssenator Frank Horch äußerte sich in DIE WELT Hamburg über die Rolle des Ehrbaren Kaufmanns: "Der Ehrbare Kaufmann ist weltoffen und freiheitlich orientiert. Er tritt dabei auch im internationalen Geschäft für seine Werte ein", so Horch.