Hamburger Abendblatt: Mehr Kraft für die Handelskammer

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Das Hamburger Abendblatt kommentiert, es wäre „nicht überraschend“, wenn Fritz Horst Melsheimer, Präses der Handelskammer, demnächst, „stärker von sich reden machen würde“. Ende Dezember hatte Melsheimer, scheidender Vorstandsvorsitzender der HanseMerkur, bei der Rede zum „Ehrbaren Kaufmann“ eine „offensivere Rolle der Kammer in der Meinungsbildung der Stadt angekündigt.

Die Onlineversion des Kommentars finden sie hier.