Salzburger Nachrichten: Erfolgreich durch Verantwortung

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Praktiker zeigen auf, dass es sich auch finanziell lohnt, ehrbar im Sinne der CSR zu sein. Im 19. und 20. Jahrhundert galt der ehrbare Kaufmann als ein Ideal. Vielleicht ist es nun wieder Zeit für die „ehrbaren Kaufleute“, die ihr Geschäft immer klar mit Blick auf Erfolg und Gewinn ausrichten, dabei aber niemals ihre Verantwortung gegenüber denjenigen verlieren, mit denen und durch die sie ihre Erfolge generieren, so Markus Lötzsch, Hauptgeschäftsführer der IHK Nürnberg. Wie die Salzburger Nachrichten berichten, hat er es sich auf die Fahne geschrieben, den ehrbaren Kaufmann im Bereich CSR als Leitmotiv aufzubauen und „die Ehrbarkeit des Unternehmers anschlussfähig für die heutige Geschäftswelt“ zu machen.

Dieser Artikel war zum Zeitpunkt der Veröffentlichung online nicht verfügbar.