Donaukurier: „Ethik und Wirtschaft gehören zusammen“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel

Der Donaukurier berichtet vom „Dies Oeconomicus“ der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät Ingolstadt (WFI). Bei seiner Festrede zum 25-jährigen Bestehen der WFI sagte Kardinal Reinhard Marx vor mehr als 100 Gästen, dass in der Wirtschaft die Frage der Verantwortung geklärt werden müsse. Marx warnte vor reinem Wachstumsdenken, vielmehr brauche man eine gestaltete Marktwirtschaft, denn „Ethik und Wirtschaft gehören selbstverständlich zusammen“.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier