Hamburger Abendblatt Online: Der Motor der Stadt ist ihre Wirtschaft

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel, Teaser

Das Hamburger Abendblatt Online blickt zurück auf die wechselvolle Geschichte der Handelskammer Hamburg, die am 19. Januar ihr 350-jähriges Bestehen feiert. Seit jeher sei der Einfluss der Kammer als Stimme der Hamburger Wirtschaft und Impulsgeber für die wirtschaftliche Entwicklung der Stadt groß. Besonders deutlich werde dies bei der Traditionsveranstaltung der Versammlung eines Ehrbaren Kaufmanns (VEEK) zum Jahreswechsel, wo der Präses der Handelskammer bei seiner Jahresschlussansprache insbesondere zukunftsweisende Themen anspreche und Forderungen an die Politik stelle. Intern stehe nach einem stürmischen Jahr 2014 die Agenda „HK350 Plus“ für neue Zuversichtlichkeit, was sich auch in ehrgeizigen Zielen für die Zukunft widerspiegele.

Den ganzen Artikel finden Sie hier.