Projekt „VEEK-Nachfolgekompass“

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Ausschuss Unternehmertum, Projekt „VEEK-Nachfolgekompass“, Teaser

Der VEEK Nachfolge-Kompass bietet

  • (1) Unternehmern*, die über ihre Nachfolge nachdenken oder sich konkret damit auseinandersetzen,
    und
  • (2) Führungskräften, die sich damit beschäftigen eine Nachfolge anzutreten und/oder sich an einem Unternehmen zu beteiligen,

einen pragmatischen Einstieg in das Thema Nachfolgelösung.

Dazu stehen VEEK-Mitglieder mit Erfahrungen, die sie persönlich als Unternehmer, Manager, Investor oder Berater im Bereich der Unternehmensnachfolge und -transaktionen gesammelt haben, als Ansprechpartner zur Verfügung, um eine erste Orientierung zu geben.

Die Tätigkeit im Rahmen des VEEK Nachfolge-Kompass erfolgt ehrenamtlich und ist zeitlich begrenzt.

*) Die in der männlichen Form gewählten personenbezogenen Bezeichnungen gelten selbstverständlich für alle Geschlechter.

Kontaktpersonen


Kontaktpersonen im VEEK zum Thema Nachfolge-Kompass / Kontakt: nachfolgekompass@veek-hamburg.de

Oliver Ferber

Oliver Ferber ist geschäftsführender Gesellschafter der Ferber Management Consulting GmbH und selbstständiger M&A-Partner der EUROCONSIL Unternehmensnachfolge in Hamburg, Schleswig-Holstein und dem nördlichen Niedersachsen. Sein Schwerpunkt liegt auf der Beratung und Begleitung von mittelständischen Unternehmern bei der Regelung ihrer Nachfolge oder dem Verkauf ihrer Unternehmen. 

Daniel Kresin

Daniel Kresin ist Geschäftsführender Gesellschafter des IT-Dienstleisters ERGON Datenprojekte GmbH. Nach einigen Jahren im Unternehmen hat er sich an diesem beteiligt und seitdem in mehreren Etappen weitere Anteile und Verantwortungen übernommen, sodass er im Moment in der Geschäftsführung der einzige aktive Gesellschafter ist.

Robert Leitl

Robert Leitl ist Geschäftsführender Gesellschafter der Meisterwerk Gesundheit GmbH, Gründer und selbständiger Unternehmensberater, mit dem Schwerpunt Akquisition und Unternehmensübergänge. Als Mitglied der Geschäftsleitung und CEO von nationalen und internationalen Retailer verfügt er über umfangreiche Erfahrung und Expertise in der strategischen Unternehmensentwicklung.

Nico Reimers

Nico Reimers ist Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von ELBE PARTNERS, einer Industrie-Holding mit Sitz in Hamburg. In seiner beruflichen Laufbahn hat sich Nico Reimers als Unternehmer und Investor auf die Lösung mittelständischer Nachfolgeregelungen spezialisiert und war bislang an über 30 Unternehmenstransaktionen in den Bereichen Produktion, Handel und Service aktiv beteiligt.

Paul Rode

Paul Rode berät als Rechtsanwalt bei GÖRG Mandanten in den Bereichen M&A und Gesellschaftsrecht und hat dabei häufig mit Nachfolgesituationen zu tun. Als ehemaliger Start-up-Gründer und Mitinhaber eines kleinen Verlags ist ihm die unternehmerische Perspektive gleichsam vertraut.

Jochen Spethmann

Jochen Spethmann ist Gesellschafter der Laurens Spethmann Holding (LSH – u. a. Meßmer Tee) sowie des Salem Family Office. Als Unternehmer und früherer CEO verfügt er über umfangreiche Erfahrungen in der Führung und Management von Familienunternehmen der Lebensmittelindustrie insb. Strategie, M&A, Nachfolgeplanung und -umsetzung, Fremdgeschäftsführern sowie in diversen Beiräten.

Spethmann_Foto
PlayPause
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow