THB Täglicher Hafenbericht: Dauerbaustellen schaden Hamburgs Hafen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel, Teaser

Dauerbaustellen schaden Hamburgs Hafen

Der Täglichen Hafenbericht (THB) schreibt, dass die Einrichtung einer zentralen Koordinationsstelle für Straßenbaustellen im Verkehrswegenetzwerk des Stadtstaates Hamburg mehr als überfällig sei.

Das habe auch Gunter Mengers, Vorsitzender der „Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns“ (VEEK), auf der traditionellen Jahresschlussversammlung betont. Für ihn, Menges, sei es allerdings „nur schwer zu verstehen“, dass es weder diese zentrale Koordinierungsstelle noch die nunmehr durch den Senat angestrebte Möglichkeit, Bauarbeiten in besonders stark frequentierten Verkehrsbereichen auch rund um die Uhr durchführen zu können, gab. Menges weiter: „Die Verkehrssituation in unserer Stadt beschert uns allen Frust, Aufwand, Umweltprobleme, kostet den Senat Sympathie und bereitet dem Hafen ernsthafte Wettbewerbsnachteile.“