Die Welt: Moral lässt sich nicht verordnen

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

Im Welt Interview spricht Manfred Gentz, Chef der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, über Fragen der Moral und Relevanz und Bedeutung des Corporate Governance Kodex. Er gibt zu bedenken, dass das Bild des ehrbaren Kaufmanns  deutlich angekratzt sei und ist überzeugt, dass Manager in Fragen der Moral wieder mehr auf ihre innere Stimme hören müssten. Strengere Vorschriften für Aufsichtsräte und Vorstände lehnt der ehemalige Daimler-Vorstand jedoch ab.

Den ganzen Artikel finden Sie hier:

http://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_wirtschaft/article152237203/Moral-laesst-sich-nicht-verordnen.html