dpa/Divers: Osterloh mahnt Moral und Werte an

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Pressespiegel

VW-Betriebsratschef Bernd Osterloh hat als Reaktion auf den Abgas-Skandal einen Neubeginn beim Autokonzern gefordert. Es gehe darum, die „moralischen Fundamente unseres Unternehmens“ neu zu befestigen, sagte Osterloh in seiner Rede im niedersächsischen Landtag in Hannover. Der Betriebsratschef betonte, dass ein Unternehmen für den Erfolg nicht alles machen müsse und dürfe, was erlaubt sei. Verlangt wird vielmehr ein „erneuertes Wertefundament, feste Leitbilder und eine wieder gefundene klare Haltung.“ Letztere müsse einer inneren Überzeugung entspringen und nicht in Managerseminaren von Beratern oder Consultingfirmen erhofft werden.

Einen exemplarischen Abdruck der dpa Meldung finden Sie hier: http://www.focus.de/finanzen/news/auto-wolfgang-porsche-fordert-besseren-umgang-unter-vw-verantwortlichen_id_5339317.html