Mannheimer Morgen: Ist moralisches Wirtschaften möglich, Herr Gesang?

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Medienspiegel, Teaser

In einem Gastbeitrag stellt Bernward Gesang, Professor am Philosophischen Seminar der Universität Mannheim, seinen Ansatz dar, die Menschenrechtsmoral mit einigen Zusatzregeln als Steuerungsorgan für die Wirtschaft zu nutzen. So müssten nicht nur Skandale, sondern auch ein Teil der stetigen Erosion der Moral durch die Wirtschaft zu bändigen sein. Zum gleichen Thema erschien zuletzt sein Buch „Wirtschaftsethik und Menschenrechte“.

Den Artikel finden Sie hier: http://www.morgenweb.de/wochenende/debatte/ist-moralisches-wirtschaften-moglich-herr-gesang-1.2840345